Konstanz – Die Bodensee-Hauptstadt

konstanz

Die Stadt Konstanz liegt ganz im Süden von Baden-Württtemberg am Bodensee. Und keine Frage, Konstanz ist die schönste Stadt von Deutschland. Eine malerische Altstadt, die Weite des Sees direkt vor den Augen, die saftigen grünen Hügel im Umland und die schneebedeckten Gipfel der Alpen im Hintergrund erinnern mich an die Schönheit der Welt. Und nicht …

Mehr lesen

Der Bismarckturm von Konstanz – Einer von 146

aussicht-bismarckturm

Auf dem Raiteberg im Konstanzer Stadtteil Königsbau steht der Bismarckturm. Ruhig schaut er mit seinen knapp 23 Metern über die Stadt und seine Mauern wirken schwer und erhaben. Was hat es mit diesem sonderbaren Bauwerk auf sich? Das erfährst du hier. Außerdem kannst du etwas zur Aussicht und zum Weg zum Bismarckturm von Konstanz lesen. …

Mehr lesen

Tirana – Die Hauptstadt von Albanien

Tirana ist die Hauptstadt von Albanien und liegt zu Füßen des Dajti-Gebirges. Die Stadt ist eine der unbekannteren europäischen Hauptstädte. Rund 500.000 Menschen leben in Tirana, was in etwa ein Fünftel aller EinwohnerInnen von Albanien ist. Bunte Häuser und sozialistische Architektur prägen das Stadtbild. Mein Monat in Albanien neigt sich seinem Ende entgegen, so wird …

Mehr lesen

Der Walensee in den Schweizer Alpen

Walensee

Der Walensee liegt in den Schweizer Alpen in den Kantonen St. Gallen und Glarus. Er befindet sich auf gut 400 Metern Höhe über dem Meer und ist 24 Quadratkilometer groß – 16 Kilometer lang und zwei Kilometer breit. Dabei erreicht der See eine Tiefe von 145 Metern. Beste Voraussetzungen für einen schönen See in einem …

Mehr lesen

Mit der Zahnradbahn von Rorschach nach Heiden

bahnhof-heiden

Die Zahnradbahn Rorschach-Heiden ist ein Abschnitt im Streckennetz der Appenzeller Bahnen. Seit 1875 fahren die Züge hier vom Hafen in Rorschach zum ungefähr 400 Meter höher gelegenen Heiden. Die schönen roten Wagen der Zahnradbahn laden zu einer gemütlichen Fahrt ein. Das Ziel Heiden ist ein hübsches Dorf. Man kann dort zum Beispiel ein bisschen wandern …

Mehr lesen

Witzweg Heiden

witzweg-heiden

Der Witzweg in Heiden ist eine der am meisten beworbenen Sehenswürdigkeiten des Appenzeller Vorlandes. Die Verantwortlichen preisen ihn als ein Stück Appenzeller Tradition an. Ich würde meine Tradition vielleicht nicht ganz so energisch zur Schau stellen, wenn sie von derartigem Humorniveau ist. Das Dorf Heiden liegt hoch über dem Bodensee und ist an sich eigentlich …

Mehr lesen

Die Seestraße in Konstanz

seestrasse-konstanz

Die Seestraße ist eine herrliche Uferpromenade in Konstanz. Sie gehört zu den schönsten Stellen in der Bodenseehauptstadt. Auf der Seestraße kann man am See entlang von der alten Rheinbrücke nahe des Zentrums in Richtung Osten gehen. Sie ist etwa einen Kilometer lang und von schönen Platanen bewachsen. Im ersten Abschnitt von der alten Rheinbrücke aus …

Mehr lesen

Das Hörnle – schönes Strandbad in Konstanz

hoernle

Das Hörnle in Konstanz ist das größte Strandbad am Bodensee. Es beeindruckt die Besucher*innen vor allem durch seine wunderschöne Lage auf einem Landvorsprung in den See. Steht man am äußersten Zipfel vom Hörnle, hat man das Gefühl, mitten im See zu stehen. Links der Überlinger See, rechts und vorne der Obersee. Am linken Ufer Meersburg, …

Mehr lesen

Heiden – Hoch über dem Bodensee

heiden

Das Dorf Heiden befindet sich im Schweizer Kanton Appenzell Außerrhoden. Heiden hat etwas über 4000 EinwohnerInnen und liegt schön über dem Bodensee auf 800 Metern Meereshöhe. Das heißt also etwa 400 Meter über dem Bodensee. Heiden ist vor allem für zwei Dinge bekannt. Nämlich zum einen lebte der Gründer des Roten Kreuzes Henry Dunant viele …

Mehr lesen

Die Wutachschlucht im Schwarzwald

wutachschlucht

Die Wutachschlucht ist zweifelsohne eines der beliebtesten Ziele im südlichen Schwarzwald. Wunderschöne Natur, beeindruckende Felsformationen und einigermaßen leichte Zugänglichkeit machen sie für viele Wanderer interessant. Doch die engen Pfade in der Schlucht kommen mir im Sommer und an den Wochenenden leider häufig überfüllt vor. Wenn ich wandern gehe, möchte ich die Natur soweit wie möglich …

Mehr lesen