Hundwiler Höhe – Im Appenzeller Hinterland

hundwiler-hoehe

Die Hundwiler Höhe ist ein 1.305 Meter hoher Berg in der Schweiz. Viele nennen ihn auch Hundwiler Höhi oder Hundwilerhöhe. Der Gipfel der Hundwiler Höhe liegt direkt neben der Grenze der beiden Kantone Appenzell Innerrhoden und Appenzell Außerrhoden. Die Aussicht von oben ist großartig. Es gibt einen kleinen Biergarten auf einer herrlichen Terrasse und die …

Mehr lesen

Bodensee – 100 mal schöner als andere Seen?

bodensee

Der Bodensee liegt mitten in Europa zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er ist ein beliebtes Reiseziel und eine wunderbare Heimat. Und er verzaubert mit seiner Schönheit – wer hier lebt, will nicht mehr weg. Erfahre auf dieser Seite, was der Bodensee ist und was ihn so besonders macht. Was ist der Bodensee überhaupt? Der …

Mehr lesen

Niederburg – Ältester Stadtteil von Konstanz

niederburg

Die Niederburg ist der älteste Stadtteil von Konstanz. Sie liegt im nördlichen Bereich der historischen Altstadt. Besonders schön ist die Niederburg wegen ihrer alten, schiefen Gebäude und den verwinkelten Gassen. Außerdem befinden sich viele urige Kneipen und Weinstuben in der Niederburg. Und was am besten ist: Selbst wenn im restlichen Konstanz wieder mal der Teufel …

Mehr lesen

Dornhan – zwischen Schwarzwald und Neckar

dornhan

Die kleine Stadt Dornhan liegt am Rande des Schwarzwalds in Baden-Württemberg. Genauer gesagt im Landkreis Rottweil. Rund 6.000 Menschen leben hier, von denen auch ich einmal einer war. Knapp 3.000 der Dornhaner EinwohnerInnen leben in der Kernstadt. Die anderen verteilen sich auf sieben Teilorte. Beschauliche ländliche Idylle und gemütliche menschenleere Wanderwege laden zum Verweilen und …

Mehr lesen

Schauenberg – Wahnsinnsaussicht aus 892 Metern Höhe

schauenberg

Der Schauenberg ist ein 892 Meter hoher kleiner Berg im Kanton Zürich in der Schweiz. Auf seinem Gipfel befindet sich eine Burgruine aus sehr alter Zeit. Sie trägt ebenfalls den Namen Schauenberg. Die Aussicht von dort oben ist super und die Umgebung schön zum Wandern. Die Anfahrt vom Bodensee aus ist nicht weit. Erfahre in …

Mehr lesen

Das Wollmatinger Ried am Bodensee

wollmatinger-ried

Das Wollmatinger Ried ist ein Naturschutzgebiet am Bodensee. Zwischen Konstanz, Hegne und der Reichenau liegt es an den Ufern von Seerhein, Untersee und Gnadensee. Wer einen Eindruck davon erhalten will, wie das Bodenseeufer in seinem ursprünglichen Zustand aussieht, sollte dem Wollmatinger Ried unbedingt einen Besuch abstatten. Besonders beliebt ist die wunderschöne Landschaft des Naturschutzgebiets bei …

Mehr lesen

Altnau am Bodensee – der längste Steg?

altnau

Das kleine Städtchen Altnau liegt auf der südlichen Seite des Bodensees in der Schweiz. Es gehört zum Kanton Thurgau. Etwas mehr als 2.000 Menschen wohnen in Altnau. Das besondere an Altnau ist der Schiffsanlegesteg. Er ist der längste vom ganzen Bodensee. Außerdem gibt es am Ufer des Sees einen schönen Biergarten. Was kann man in …

Mehr lesen

Ruine der Burg Homburg bei Stahringen

homburg

Die Ruine der Burg Homburg liegt auf einem Hügel hinter Stahringen bei Radolfzell am Bodensee. Die Reste der mittelalterlichen Anlage befinden sich auf etwa 630 Metern Höhe am Rande des Hegaus. Die Homburg gilt als eine der kleineren Burgen der Umgebung und gleichzeitig als eine nicht besonders wehrhafte. Heute kann man die Ruine der Burg …

Mehr lesen

Ligurien – 2 Wochen zwischen Blumenriviera und den Bergen

ligurien

Ligurien ist eine Region in Norditalien. Das besondere an Ligurien ist, dass hier die Ligurischen Alpen und das Mittelmeer aufeinandertreffen. Innerhalb kürzester Zeit kommt man so von den Stränden der ligurischen Riviera ins Hochgebirge. An der Küste liegen zahlreiche wunderschöne Dörfer und Städtchen. In den Bergen der Ligurischen Alpen findet man wilde Natur und düstere …

Mehr lesen

Karren – Hoch über Dornbirn

karren

Der Karren ist ein Berg im Bundesland Vorarlberg von Österreich. Er liegt direkt hinter Dornbirn. Der Karren ist 971 Meter hoch und auf den ersten Blick nicht besonders spektakulär. Steigt man jedoch die rund 500 Höhenmeter von Dornbirn durch den Wald hinauf, merkt man, dass sich seine Besteigung trotzdem lohnt. Denn vom Gipfel des Karrens …

Mehr lesen