Das Fort de Mutzig – zu Deutsch auch die Feste Kaiser Wilhelm II. – ist eine der am besten erhaltenen Festungsanlagen aus der Zeit vor dem ersten Weltkrieg. Zwischen Straßburg und den Vogesen auf einem ruhigen Hügel gelegen, verspricht sie Einblicke in eine spannende Geschichte und Ausblicke über eine malerische Landschaft und Natur und ist so ein interessantes Ausflugsziel. Ich selbst trete den Weg von Karlsruhe aus über Straßburg an, um die Feste Kaiser Wilhelm II. zu erkundschaften.

Von Karlsruhe aus zum Fort de Mutzig

Von Karlsruhe aus kommend, kannst Du diese Route nehmen, die Fahrt dauert dann etwas mehr als eineinhalb Stunden. Es lohnt sich dabei, eine Pause in Straßburg zu machen und außerdem irgendwo am Weg einen echten Flammkuchen zu essen.

Fort de Mutzig

Fort de Mutzig

Fort de Mutzig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.