Es wird gesagt, dass Vietnam sich in Dalat hinsichtlich seines Klimas am freundlichsten zeigt. Zumindest hielten die Führer der französischen Kolonialmacht sich gerne hier oben in den Bergen auf. So mussten sie nicht so viel schwitzen (warum waren sie eigentlich überhaupt hier?) und konnten in kühlen Nächten friedlich schlafen. Und es stimmt tatsächlich, dass Vietnam in Dalat ein anderes Gesicht hat alss an der Küste des südchinesischen Meeres.

Dalat (vietnameisch Đà Lạt) liegt im zentralen Bergland von Vietnam und hat knapp 200.000 Einwohner*innen. Die Stadt ist nicht nur für Touristen aus derganen Welt sondern auch für Menschen aus dem Rest von Vietnam ein beliebtes Reiseziel.

Dalat Vietnam

Warum sich Vietnam in Dalat anders zeigt…

Ein kühler Wind weht hier oben. Das ist das erste, was mir auffällt, als ich in Dalat aus dem Bus steige. Vom Busbahnhof Bến xe liên tỉnh Đà Lạt aus sind es etwa vier Kilometer bis ins Zentrum. Eine Stunde zu Fuß. Taxis stehen hier aber auch überall herum.

Jedenfalls ist Vietnam hier oben in Dalat Vietnam gar nicht so furchtbar tropisch, eigentlich könnte man fast schon sagen, mild. Dass es in der Nacht sogar richtig kühl werden kann, merke ich gleich am ersten Abend im Hotel Villa Pinkhouse, einem schönen Hotel, das ich aber als etwas zu teuer empfinde. Der Besitzer zumindest scheint ja schon legendär zu sein. Er begrüßt mich mit der Frage, ob ich Deutscher seie. Ich frage ihn, woher er das wisse. Darauf sagt er, er könne das riechen. Naja, ich weiß ja nicht. Vermutlich ist das sein Spruch. Hoffentlich. Jedenfalls fühle ich mich ganz gut aufgehoben. Mein Zimmer in der Villa Pinkhouse ist schön, hat einen Balkon und ich kann von dort aus über ganz Dalat schauen.

Statt Palmen und Beach gibt es hier oben Wasserfälle, Berge und Wanderungen. Mitten in Dalat gibt es einen kleinen See, auf dem Du sogar mit Tretboot-Schwänen herumgurken kannst. Außerdem kannst Du einen hübschen alten Bahnhof besuchen und schöne Spaziergänge durch in Vietnam einzigartige Parkanlagen machen.

Was ich auf meinem Spaziergang durch Dalat unter anderem gesehen habe, kannst Du auf meinen Bildern betrachten.

Wenn Du gerne zu den Wasserfällen oder in den Wald rund um Dalat fahren möchtest, wende Dich am besten an Dein Hotel. In der Villa Pinkhouse werden sogar direkt Tagestouren in das Umland von Dalat angeboten.

Dalat Vietnam

Dalat Vietnam

Dalat Vietnam

So kommst Du nach Dalat

Von Nha Trang nach Dalat kannst Du einfach einen der luxuriösen Reisebusse nehmen. Das einzige, mit dem Du dabei klarkommen musst, ist, dass viele der Mitfahrenden sich vermutlich übergeben werden, denn die Straße führt zwar durch herrliche Lndschaft und eindrucksvollen Bergdschungel, macht aber auch ungeheuer viele Kurven, bis Du nach etwa vier bis fünf Stunden dann endlich Dalat erreichst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.